Ab CHF159 für 15 Jahre Lagerung

Mit unserem DNA-Einlagerungsdienst haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre DNA-Probe unter speziellen Laborbedingungen für über 15 Jahre aufzubewahren. Dieser Banking-Service gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie Ihre DNA-Probe bei Bedarf auch nach Ihrem Ableben noch zur Verfügung haben.

Sobald Ihre Probe bei uns eingegangen ist, erhalten Sie ein DNA-Einlagerungs-Zertifikat, das die sichere Aufbewahrung Ihrer Proben bestätigt.

Sie können auch beantragen, dass wir Ihr DNA-Profil für zusätzliche CHF86 erstellen, so dass wir für insgesamt CHF245 sowohl Ihre DNA-Probe als auch Ihr DNA-Profil aufbewahren.

Für wen ist dieser Dienst interessant?

  • Berufe mit hohem Risiko: Personen, die in Berufen mit hohem Risiko arbeiten, wie z. B. Bauarbeiter, Feuerwehrmänner, Arbeiter bei der Bodenpflege, möchten möglicherweise sicherstellen, dass ihre DNA-Probe im Falle von Unfällen mit Todesfolge, bei denen eine Identifizierung erforderlich ist, gespeichert wird.
  • Gesundheit: Die Bewahrung Ihres genetischen Erbguts kann in Fällen helfen, in denen direkte Verwandte aus genetischen Gründen Zugang zu Ihrer DNA benötigen, z. B. bei erblichen Krankheiten und Leiden.
  • Schutz von Nachlässen: Personen können einen unberechtigten Anspruch auf den Nachlass eines Verstorbenen erheben. Schützen Sie Ihren, indem Sie sicherstellen, dass eine DNA-Probe zum Abgleich bereitsteht.
  • Vermisste Personen: Sobald eine Person begraben oder eingeäschert wurde oder wenn ihr Körper chemischen und umweltbedingten Faktoren ausgesetzt war, kann die DNA sehr schwer zu extrahieren sein. Die Identifizierung kann sogar noch schwieriger sein, wenn die Ermittler keine DNA-Probe haben, aus der sie ein DNA-Profil zum Vergleich erstellen können. Die Aufbewahrung Ihrer DNA in einem Labor stellt sicher, dass die DNA lebensfähig bleibt. DNA, die nicht unter den richtigen Bedingungen gelagert wird, kann sich zersetzen – wenn eine DNA-Probe DNA enthält, die sich zersetzt hat, können sich die Chancen auf eine erfolgreiche Erstellung eines DNA-Profils erheblich verschlechtern.

DNA-Einlagerung – wie funktioniert es?

Wir können die folgenden Arten von DNA-Einlagerungsoptionen anbieten:

 

  • DNA-Einlagerung – CHF159

Im Rahmen dieses Services speichern wir Ihre DNA für 15 Jahre in einer sicheren Einrichtung. Die Proben werden mit Hilfe von Mundabstrichen gesammelt. Sie erhalten von uns ein Einlagerungszertifikat, auf dem die 15-jährige Aufbewahrungsfrist vermerkt ist, sowie Informationen darüber, wer im Bedarfsfall Zugriff auf die DNA-Probe hat.

 

  • DNA-Einlagerung + DNA-Profil – CHF245

Abgesehen von der Lagerung Ihrer DNA-Probe, werden wir, sobald wir Ihre Probe erhalten haben, diese testen, um sicherzustellen, dass genügend DNA in der Probe vorhanden ist. Ein individueller Bericht, der Ihr 16-Marker-DNA-Profil zeigt, wird Ihnen per E-Mail zugesandt.

 

  • Beweiskette für DNA-Einlagerung und DNA-Profil – +CHF95

Wenn Sie den Service für rechtliche Zwecke nutzen möchten, dann empfehlen wir Ihnen, sich für die Beweiskettenoption zu entscheiden, um sicherzustellen, dass die Proben und das DNA-Profil nicht von einer dritten Partei angefochten werden können. Bei dieser Option kann die DNA-Probe von einem neutralen, dritten Arzt oder einer Krankenschwester (bekannt als Sampler) unter Verwendung unseres Kits nach strengen “Beweisketten”-Richtlinien gesammelt werden.

Wenn Sie nur ein DNA-Profil ohne DNA-Einlagerung bestellen möchten, klicken Sie hier.

DNA Profil