Wissenschaft in der Hautpflege: Bringen Sie Ihre Haut auf ein neues Niveau

Viele Kosmetiker und Verkäufer verschreiben einfach eine Creme basierend darauf, ob Ihre Haut trocken, ölig oder normal ist. Dies reicht nicht aus. Bei der Hautpflege geht es nicht um die richtige Creme. Die richtige Creme und Hautpflegeplan können nur maximiert werden, wenn Sie Ihre Gene kennen und wissenschaftlich erkunden, was für Ihre DNA wirklich funktioniert. Die Ergebnisse dieses DNA Tests stehen innerhalb von 15 Werktagen ab Erhalt der Probe bereit.

7 unterschiedliche Aspekte der Hautpflege in Ihren Ergebnissen

Der Hautpflege-DNA-Test Test zeigt auf, ob Sie für die folgenden 7 Aspekte der Hautalterung ein hohes, mittleres oder geringes Risiko aufweisen:

Kategorie 1: Fine Linien und Falten: Die Fähigkeit unserer Körper der Kollagenbildung, oder die Rate in der dieses abgebaut wird, sind ein Aspekt von Falten. Ein weiterer wichtiger Faktor ist ein Prozess, der als Glykierung bekannt ist. Glykierung hängt sehr stark von unserer Zuckerzufuhr (Glukose) ab, sowie der Rate, mit der wir genetisch unsere Körper von Nebenprodukten durch Zuckermetaboliten, auch bekannt als Glykierungsendprodukte, reinigen können. Diese Glykierungsendprodukte schädigen die Hautproteine und können die Produktion von Kollagen und Elastin hemmen, oder  hinsichtlich des Abbaus dieser Proteine wirken. Bestimmte Genvariationen liefern uns der Glykierung aus – verfügen Sie über diese Genvariationen? Finden Sie es durch unseren Hautpflege-DNA-TestTest heraus.

Sehen Sie ein Beispielergebnis, indem Sie auf das untenstehende Bild klicken:

skindnasampleresultsreport

Hinweis: Ergebnisse stehen nur auf Englisch zur Verfügung

Kategorie 2: Sonnenschutz – Sind Sie genetisch anfällig für Sonnenschäden, Pigmentierung und Hautverfärbung durch die schädlichen UV Strahlen der Sonne, oder haben Sie Gene, die einen besseren Sonnenschutz (natürlicher genetischer Sonnenschutzfaktor) bieten? Die Ergebnisse dieser Phase des Tests helfen Ihnen bei der Bewertung, wie viel Sonne Sie sich aussetzen können, welche Art von Sonnencreme Sie nutzen müssen, und welchen Schutzfaktor Sie erfordern.

Kategorie 3: Hautempfindlichkeit – haben Sie jemals Flecken bekommen? Juckende oder sensible Haut? Ausschläge? Was verursacht diese Entzündungsreaktionen? Diese Phase des Tests sagt Ihnen, ob Sie genetisch  für Hautentzündungen und Empfindlichkeit empfänglich sind – zwei Schlüsselfaktoren der Alterung. Der Test könnte Ihnen helfen Faktoren zu vermeiden, die diese Empfindlichkeit erhöhen.

Kategorie 4: Hautelastizität: Die Haut sollte flexibel sein und sich gut in die Originalform zurückdehnen können. Kollagen und Elastin verleihen der Haut Struktur, doch einige von uns könnten durch ihre Gene benachteiligt werden, sodass diese natürliche Elastizität reduziert wird.

Kategorie 5: Pigmentierung: Melanin ist ein Pigment, das uns vor gefährlichen UV Strahlen schützt, indem diese aufgenommen und aufgelöst werden. Es hindert UV Strahlung die DNA zu beschädigen, indem freie Radikale blockiert werden, die potentiell Hautkrebs hervorrufen könnten.

Kategorie 6: Kollagenqualität – Die Straffheit und Elastizität Ihrer Haut wird durch Kollagen bestimmt, ein Protein, das der Haut ihre pralle und glatte Erscheinung verleiht. Mit dem Altern erscheinen feine Linien und Augen, denn die Fähigkeit unseres Körpers Kollagen herzustellen, reduziert sich. Dieser Test bestätigt, ob Sie ein Ungleichgewicht an Genen haben, die für die Synthese und das Herunterbrechen von Kollagen verantwortlich sind und bestimmt, ob sie für frühzeitige Alterung veranlagt sind.

Kategorie 7: Antioxidantien der Haut – Wie sehr ist Ihre Haut in der Lage Antioxidantien zu produzieren, die Schäden freier Radikale bekämpfen? Viele dieser Fähigkeiten liegen in Ihren Genen. Die pralle, frische, jugendliche Erscheinung hängt sehr stark von den Antioxidantien in Ihrem Körper hab, denn diese helfen die sehr reaktiven freien Radikale zu bekämpfen, die in Ihrem Körper zirkulieren und bereit sind andere Moleküle anzugreifen.

Probennahme

Die Probennahme für Ihren Haut DNA Test ist verständlich und einfach. EasyDNA sendet Ihnen nach Bestellbestätigung ein Kit an die angegebene Adresse zu. Sie können Ihre DNA Probe dann in 3 einfachen Schritten entnehmen und dieses zur Analyse an das Labor zurücksenden.

  1. Reiben Sie die oralen Abstriche unter Ihre Zunge und gegen die Innenseite Ihrer Wangen
  2. Lassen Sie diese Abstriche für etwa eine Stunde trocknen
  3. Versiegeln Sie die Abstriche in ihrem Umschlag und senden Sie diese zum Testen zurück

Hinweis: Der Hautpflege-DNA-Test Test ist wissenschaftlich anerkannt und hilft bei Hautbehandlungen, und beim Zuschneiden Ihrer Hautpflegeroutine, sodass Ihre Gene ergänzt werden und die Erscheinung Ihrer Haut maximiert wird. Dies gesagt – der Alterungsprozess kann nicht aufgehalten, doch verlangsamt werden. Faktoren in unserer Kontrolle, wie Sonnenaussetzung, Ernährung und Lebensstil leisten einen beachtlichen Beitrag im Alterungsprozess, ebenso wie die Hautpflege. Andere Faktoren im Alterungsprozess sind Schwerkraft und Zeit, die nicht beeinflusst werden können.